Winterliche Wetterlage in Vlotho

Liebe Eltern,
liebe Schüler*innen,

die Wetterlage ist im Moment sehr wechselhaft. Sollte es zu Extremsituationen, wie

  • (extrem) starkem Schneefall evtl., mit Verwehungen oder
  • Glatteis

kommen, gilt landesweit folgender Auszug aus den Schulvorschriften (BASS 12-52, Nr. 1):

"Ein nicht vorhersehbarer Grund für ein Schulversäumnis kann auch der plötzliche Eintritt extremer Witterungsverhältnisse oder ein nicht vorhersehbarer Ausfall des öffentlichen Nahverkehrs sein. In diesen Fällen entscheiden die Eltern selbst, ob der Weg zur Schule zumutbar ist."

Aus gegebenem Anlass möchte ich auch daruf hinweisen, dass ein wenig Schnee bei befahrbaren Straßen keine Extremsituation darstellt und der Weg zur Schule anzutreten ist.

Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die den Weg zur Schule nicht antreten können, müssen sich um die zu bearbeitenden Aufgaben bemühen und diese zu Hause erledigen (vgl. auch hier: https://www.schulministerium.nrw/extreme-witterung).

Viele Grüße
Guido Höltke
- Schulleiter _

Zurück